Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

Photo+Adventure 2018

Die Photo+Adventure 2018 findet am 9. und 10. Juni im Landschaftspark Duisburg-Nord statt. Zu den Höhepunkten zählen 38 Bühnenvorträge, zehn Fotoausstellungen und zahlreiche Specials.


Foto Erhardt und Tamron unterstützen die drei Parkourläufer von Flydea, die in täglich drei Shows um 11.30 Uhr, 13.00 Uhr und 16.00 Uhr ihr Können unter Beweis stellen. Neben Rodeo sowie Gratis-Workshops für junge Messebesucher wird es auch kurze Vorträge, Fragerunden und Live-Shootins rund um die Themen Blitz, Lichtführung, Bildbearbeitung und Druck geben. Dazu lädt Kohl Photography an die Gleiswaag auf dem Kraftzentralenvorplatz ein. An beiden Tagen lädt Rollei jeweils von 11.00 bis 14.00 Uhr mit der „Fotoaktion Wasserbombe“ zum Testen der Rollei-Blitze ein.

Die vielen Facetten des Partnerlands Texas zeigt eine zwölfteilige Serie von Jochen Manz. Mit Jörg Ehrlich, passionierter Fotograf und Geschäftsführer von Diamir Erlebnisreisen, geht es zudem in den Wilden Westen der USA. Er zeigt Utahs bizarre Felsformationen, rot leuchtende Schluchtenlandschaften und imposante Tafelberge.

Als Konzertfotograf ist André Havergo seit einigen Jahren auf Konzerten und Festivals unterwegs. Unter anderem fotografierte er Auftritte von nationalen und internationalen Künstlern wie AC/DC, Depeche Mode, Kiss und Alice Cooper. Seit Jahren pflegt er Freundschaften und Kontakte zu Künstlern, die auch seine Bilder nutzen. Die Bilder werden außerdem von Printmedien, Magazinen und TV-Sendern für Berichte und Programmankündigungen verwendet. Nach über 500 Konzerten zeigt André Havergo nun seine Lieblingsbilder bei der Photo+Adventure Duisburg in der Ausstellung „Rock Pixel“.

Seit acht Jahren folgt Bastian Werner mit Hilfe gezielter Wetterprognosen den verschiedensten Wetterphänomenen. Seine Fotografie verfolgt den Ansatz, zunächst ein bestimmtes Wetterphänomen aufzuspüren, um es anschließend in den schönsten Landschaften zu fotografieren. Nun veröffentlicht er erstmals viele seiner Fotografien in einer Ausstellung auf der Photo+Adventure. Zu allen Fotografien präsentiert er die Entstehungsgeschichte und Hintergrundinformation, wie er seine Aufnahmen realisiert.

Das neue Fotoprojekt des europäischen Nikon-Ambassadors Ray Demski widmet sich Bukom, einem kleinen Vorort von Ghanas Hauptstadt Accra, der einige der besten Boxer der Welt hervorgebracht hat. Mit der D850 ist Demski tief in diese Kultur eingetaucht und zeigt, wie die Boxer trainieren und sich entwickeln. Dabei hat er einheimische Kinder beim Training aufgenommen, aber auch legendäre Boxer, die sich weltweit einen Namen gemacht haben. Der gebürtige Kanadier hält seinen Vortrag am Sonntag um 14:15 Uhr in englischer Sprache.

Nach Messeschluss kommt es am Samstagabend zudem zu einer Weltpremiere: Pavel Kaplun und Miho Birimisa vom Kreativstudio Pavel Kaplun präsentieren die Uraufführung zu „Texas – Die Multivisionsshow“. Die beliebten YouTuber und Fotokünstler versprechen epische Bilder, kulturelle Eindrücke und interessante Hintergrundinformationen aus dem Lone Star State.

Der Besuch aller Fotoausstellungen und Bühnenvorträge ist bereits im Messeeintritt inklusive. Eine Ausnahme bildet lediglich die Multivisionsshow am Samstagabend. Hier kostet der Eintritt 19 Euro an der Tageskasse bzw. 17,50 Euro im Vorverkauf. Messetickets können im Vorverkauf für 10 Euro, an der Tageskasse für 12 Euro erworben werden. Tickets sind unter https://shop.photoadventure.eu erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen