Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

12. Juni 2019


Die instax mini LiPlay in den drei Farben Stone White, Blush Gold und Elegant Black erhältlich.

Fujifilm bringt die instax mini LiPlay

Fujifilm rüstet sein erfolgreiches Sofortbild-Sortiment weiter auf. Als erste Kamera dieser Art kann die hybride instax mini LiPlay jetzt neben Fotos auch Sound und Sprachnachrichten aufnehmen, um noch mehr Emotionen festzuhalten. Zudem können die Bilder in der Kamera mit Filtern und Design Frames versehen werden. Dabei ist das neue Modell besonders kompakt und leicht.


Mit der instax mini LiPlay setzt Fujifilm sein im Jahr 2017 mit der Einführung der instax Square SQ10 begonnenes Konzept fort, das haptische Erlebnis physischer Sofortbilder mit den Vorteilen digitaler Funktionen zu verbinden. Auch das Modell nimmt die Bilder zunächst digital auf, so dass man sie vor dem Ausdrucken begutachten und bearbeiten kann. Das ist jetzt erstmals im beliebten instax mini Format möglich, denn die bisherigen hybriden instax Kameras machen quadratische instax Square Sofortbilder. 

Als erste Sofortbildkamera ist die instax mini LiPlay mit einem eingebauten Mikrofon ausgestattet. Damit kann man beim Fotografieren die akustische Atmosphäre der Situation und/oder Kommentare festhalten. Die während oder nach der Bildaufnahme erstellte Audiosequenz wird in einer Cloud gespeichert. Dann generiert die Kamera einen QR-Code und druckt ihn dezent auf das instax Sofortbild. Mit dem Smartphone kann man den Code dann scannen, um den Ton abzuhören. So will Fujiflm den instax Anwendern neue kreative Möglichkeiten bieten, z. B. das Erstellen audio-visueller Botschaften.

Zur Individualisierung der aufgenommenen Fotos stehen in der Kamera sechs klassische Filter zur Verfügung, darunter Sepia und Schwarzweiß. Dazu kommen zahlreiche Designrahmen, mit denen die Fotos ergänzt werden können. 

Über die kostenfreie Smartphone-App instax mini LiPlay kann die Kamera peer Bluetooth mit dem Smartphone verbunden und dann von dort aus bedient werden. Praktisch wird der Bildausschnitt in Echtzeit auf dem Smartphone-Display angezeigt. Zudem lässt sich die hybride Sofortbildkamera per Bluetooth-Verbindung auch als mobiler Printer für Smartphone Bilder einsetzen. Dazu wählt man die Fotos in der App aus,  um sie zur Kamera zu schicken und dort sofort auszudrucken. 

Mit Abmessungen von 122,9 x 82,5 x 36,7mm und einem Gewicht von 255 g ist die instax mini LiPlay das kompakteste und leichteste Modell der instax mini-Reihe. Sie ist mit allen instax mini Sofortbildfilmen kompatibel und ab sofort in den drei Farben Stone White, Blush Gold und Elegant Black für 169 Euro (UVP) lieferbar. 

zu allen aktuellen Meldungen